Willkommen

Das Deutsche Tanzfilminstitut Bremen ist ein nationales Archiv zur Sammlung, Bewahrung, Aufbereitung und Produktion von audiovisuellen Tanzdokumenten.


Sie finden hier Informationen über die Arbeit des Instituts:


Tanzfilmarchiv Tanzfilmproduktion Vorträge Veranstaltungen

1988/89 als Nonprofit-Organisation gegründet, unterstützt das Institut durch die Bereitstellung der gesammelten Materialien die Arbeit von Choreograf*innen, Tanzkompanien, Theatern, Fachjournalist*innen, Wissenschaftler*innn und Fernsehanstalten und hilft bei der Produktion, Restauration und Digitalisierung von analogen Tanzvideos und -filmen.


Mittels einer eigens entwickelten auf den Tanz bezogenen Datenbank können Interessierte Informationen über das archivierte Material abfragen. Das Archiv, dessen Bestände laufend erweitert und aktualisiert werden, umfasst zurzeit circa 40.000 Datenträger, bestehend aus diversen Aufzeichnungsnormen – analog und digital.


Das Institut erstellt eigene Videoproduktionen, entwickelt Veranstaltungs- und Vortragsreihen und kooperiert projektbezogen lokal, regional, bundesweit und international mit unterschiedlichsten Kultureinrichtungen.


Für Anfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihren persönlichen Besuch.



 


poor? … pour les livres! Bücher sind eine bedrohte Art. Ausstellung zum 25. Jubiläum von KOÏNZI-DANCE e.V.

[ 18.06.2022 bis 01.07.2022 ] Ein besonderer Ort für ein besonderes Ereignis: Im Poolhaus Blankenese in Hamburg wird das 25-jährige Jubiläum von KOÏNZI-DANCE e.V. [...mehr] mit

© Marianne Menke

DANCING IN THE STREETS 2022 – Raus in den hellen Tag

[ 28.05.2022 ] Am 17. + 18. Juni 2022 steht die Bremer Innenstadt wieder ganz im Zeichen des Tanzes. Auf der open-air-Bühne am [...mehr]

tanz:digital II. Virtuelles und interaktives Forum für Tanz [Making Of II]

[ 10.05.2022 ] ”Mit tanz:digital verfolgt der Dachverband Tanz Deutschland im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR in Kooperation mit Tanzarchiven, Produktionshäusern und den [...mehr]

© Jörg Landsberg

Felix Rothenhäusler/ Unusual Symptoms REVUE. ÜBER DAS STERBEN VON ARTEN – Festival TANZ Bremen

[ 13.05.2022 ] ”

“Seit der Mensch auf der Erde wütet, hat sich einiges verändert. Städte wurden errichtet, Wälder gerodet, Lebensräume genommen und [...mehr]