Imagefilme

Auf Anfrage erstellt das Deutsche Tanzfilminstitut Bremen Imagefilme für Choreografen, Tänzer, Kompanien, Institutionen, Festivals und Events. Diese Features, Werbeclips und Dokumentationen bieten den Auftraggebern die Möglichkeit ihre Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen und ergänzen das Archiv.


Projekt Digitalisierung 2

Digitalisierung sichert analoge Tanzfilmbestände

 

  
Die Digitalisierung aller Bereiche schreitet in riesigen Schritten voran und hält Einzug in die Welt der Archive, ja, sie [...mehr]

Foto: D. Matvejev

TANZSALON 10: Internationale Tanzmesse NRW / BREMER TANZTAGE

[ 10.10.2016 ] THEMEN:
1. Die Internationale Tanzmesse NRW
- Geschichte, Funktion, Perspektiven -
PREMIERE des Trailers zur Internationalen Tanzmesse NRW 2016 von [...mehr]

741_6-Nordd-Tanztreffen_DVD22587_02

6. Norddeutsches Tanztreffen in Bremen

[ 29.10.2008 ] Die Aktivitäten des Instituts im Rahmen des Festivals: Tanz:Skizzen II Videoinstallation zu 40 Jahren Bremer Tanztheater-Geschichte Ort: Foyer Schauspielaus, Bremen, [...mehr]

Requiem, Carlos Matos

3. Norddeutsches Tanztreffen

[ 01.01.2007 ]  
Realisation: Ulrich Scholz
Produktion: [...mehr] Deutsches Tanzfilminstitut Bremen im Auftrag von Tanzplan Bremen

2319_Whirlschool_01

10 Jahre Whirlschool

[ 01.01.2007 ] 2007 präsentieren Bremer Schüler zum 10. Mal die Tanzstücke, die sie im Laufe des Schuljahrs mit Tänzern und Choreografen erarbeitet [...mehr]

2315_4.Nordedeutsches-Tanztreffen_01

4. Norddeutsches Tanztreffen

[ 01.01.2007 ] Imagefilm zur Ankündigung des Programms des 4. Norddeutschen Tanztreffens in Braunschweig.
 
Realisation: Ulrich Scholz
Produktion: [...mehr] Deutsches Tanzfilminstitut Bremen im

2335_Int-TM-NRW2006_05

Internationale Tanzmesse NRW 2006

[ 01.01.2006 ] Imagefilm zur Präsentation der Internationalen Tanzmesse NRW 2006 in Düsseldorf.
 
Realisation: Ulrich Scholz
Produktion: [...mehr] Deutsches Tanzfilminstitut Bremen im Auftrag

2338_NDTT1Bremen_05

1. Norddeutsches Tanztreffen 2005

[ 01.01.2005 ] Realisation: Ulrich Scholz
Produktion: [...mehr] Deutsches Tanzfilminstitut Bremen im Auftrag von TANZstadt: Bremen 

2341_Int-TM-NRW2004_01

Internationale Tanzmesse NRW 2004

[ 01.01.2004 ] Realisation: Ulrich Scholz
Produktion: [...mehr]Deutsches Tanzfilminstitut Bremen im Auftrag von Landesbüro Tanz NRW 2004

2344_Int-TM-NRW2002_06

Internationale Tanzmesse NRW 2002

[ 01.01.2002 ] Realisation: Hartmut Sebel
Produktion:  [...mehr]Deutsches Tanzfilminstitut Bremen im Auftrag von Landesbüro Tanz NRW 2002,

2346_KongressBerlin_05

Wissen schaffen durch Tanz

[ 01.01.2001 ] Realisation: Heide-Marie Härtel, Nele Lipp, Hartmut Sebel, Tobias Warden
Produktion: [...mehr] Deutsches Tanzfilminstitut Bremen
 
 
Mehr zur Akademie der Künste

2350_Berufsverband_02

Berufsverband für Tanzpädagogik

[ 01.01.2000 ]  Realisation: Heide-Marie Härtel
Produktion: [...mehr] Deutsches Tanzfilminstitut Bremen Im Auftrag des Berufsverbandes für Tanzpädagogik

steptext dance company

Steptext Dance Company

[ 01.01.2000 ] Realisation: Heide-Marie Härtel
Produktion: [...mehr] Deutsches Tanzfilminstitut Bremen im Auftrag der steptext dance company

Bernada Albas Haus, Joachim Ahm

Gestern Palucca Schüler, Heute Choreograf

[ 01.01.1998 ] Zur Ausbildung in der Palucca Schule Dresden mit Ausschnitten aus einer Gala in der Semper Oper, Dresden.
 
Regie: [...mehr] Heide-Marie

Tanzmesse NRW 1997

Tanzmesse NRW 1997

[ 01.01.1997 ] Regie: Ulrich Scholz
Koproduktion: [...mehr] Landesbüro Tanz NRW, Deutsches Tanzfilminstitut Bremen 

Projekt Digitalisierung 2 Digitalisierung sichert analoge Tanzfilmbestände

Imagefilme Mitarbeiter Sammlung von Audiovisuellen Tanzdokumenten Deutsches Tanzfilminstitut Bremen Bremen D

 

  

Die Digitalisierung aller Bereiche schreitet in riesigen Schritten voran und hält Einzug in die Welt der Archive, ja, sie ist das Gebot der Stunde. Das Deutsche Tanzfilminstitut Bremen hat es sich seit 2014 zur Aufgabe gemacht, historisch wertvolle analoge Tanzfilmbestände, die ohne sorgfältige Aufbereitung dem Verfall preisgegeben sind, zu restaurieren und in dauerhafte Langzeitdigitalisate umzuwandeln. 

 

In einem mehrstufigen Arbeitsprozess AV-Medien auf analogen Bändern unterschiedlichster Videonormen (beispielsweise Betamax, Digi-Beta, VHS, U-matic, Japan Standard 1) gesichtet, je nach Zustand mehrfach gereinigt und restauriert, um sie schließlich in Echtzeit zu digitalisieren. Für jede auf einem Band dokumentierte Vorstellung ist eine Bearbeitung in je separaten Filmdateien/Videofiles notwendig. Der so geschaffene digitale Filmbestand wird auf verschiedenen Speichermedien sicher verwahrt und in eine speziell auf die Anforderungen der Tanzschaffenden zugeschnittene Datenbank aufgenommen. Für diese Datenbank werden circa 40 einzelne Informationsfelder mit Angaben zu dem jeweiligen Stück, Choreografen und Besetzung sowie Daten der Vorstellung und technische Qualität der Aufnahme sorgfältig recherchiert und eingepflegt.  

 

Der Auftraggeber erhält schließlich seinen historischen Filmbestand, der in digitalisierter Form auf speziellen Speichermedien gesichert ist und eine nutzerfreundliche Datenbank mit dem erschlossenen Bestand. Darüber hinaus übergeben wir eine Mediathek der digitalisierten Bestände auf einem speziellen passwortgeschützten System, mit dem es jederzeit möglich ist die digitalisierten Filme unmittelbar auf einem Rechner, Tablett oder Smartphone abspielen zu können.  

 

Das Deutsche Tanzfilminstitut Bremen konnte seit 2014 die Digitalisierung und Erschließung der Bestände der Filmarchive des Staatsballetts Berlin, Bayerischen Staatsballetts München, Staatsballetts Saarbrücken, Tanzhaus NRW Düsseldorf, Mousonturm Köln und weitere große Tanzfilmsammlungen von Privatpersonen, Stiftungen und Theatern mit Tanzsparte realisieren.

 

In dem hier gezeigten Filmclip von Hartmut Sebel erhalten Sie Einblicke in das Institut und den Arbeitsbereich Digitalisierung, der dazu beiträgt das analoge Tanzfilmerbe für kommende Generationen zu erhalten.

 

Idee, Kamera, Schnitt, Realisation: Hartmut Sebel  

 

September 2017, Dauer 90 sec.

 

 

Foto: D. Matvejev TANZSALON 10: Internationale Tanzmesse NRW / BREMER TANZTAGE

Imagefilme Internationale Tanzmesse NRW Deutsches Tanzfilminstitut Bremen Bremen D 10.10.2016, 20 Uhr

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

THEMEN:

1. Die Internationale Tanzmesse NRW

- Geschichte, Funktion, Perspektiven -

PREMIERE des Trailers zur Internationalen Tanzmesse NRW 2016 von Lasse Liebelt

 

2. Die ersten BREMER TANZTAGE _ 15.-18. September

- Auswertung des Festivals / Wie soll es weiter gehen? -

 

Beide Veranstaltungen waren in diesem Jahr ausgebucht und sehr gut besprochen. Es gibt sie also doch, die Erfolgsmodelle im Tanz.

Lasse Liebelt, ein junger Videomacher aus Berlin zeigt ein Preview seines Messetrailers, den das Deutsche Tanzfilminstitut im Auftrag des Dachverbands Tanz Deutschland produziert hat. Heide-Marie Härtel zeigt Ausschnitte aus früheren Videoarbeiten für die Messe und erinnert per Video an die Bremer Tanztage aus persönlicher Sicht. Eine Diskussion mit Bremer Tanzschaffenden über die Perspektiven der BREMER TANZTAGE rundet den Abend ab.

 

 

 Im Deutschen Tanzfilminstitut Bremen im Forum am Wall, Am Wall 201, 28195 Bremen. Eingang von der Ostertorstraße aus, links neben Bäckerei. Tel. 0421 240 550 

741_6-Nordd-Tanztreffen_DVD22587_02 6. Norddeutsches Tanztreffen in Bremen
Festival und Video-Installation
Norddeutsches Tanztreffen Tanzstadt Bremen Bremen D 29.10.2008

Die Aktivitäten des Instituts im Rahmen des Festivals: Tanz:Skizzen II Videoinstallation zu 40 Jahren Bremer Tanztheater-Geschichte Ort: Foyer Schauspielaus, Bremen, vor und nach den Vorstellungen des Festivals Mediethek 40 Jahren Bremer Tanztheater-Geschichte. Ort: Im Öffentlichkeitsbereich des Deutschen Tanzfilminstituts Bremen, Forum am Wall, Am Wall 201, während des Festivals täglich 10 – 18 Uhr Sa.01.11.2008 Hommage zum 65. Geburtstag von Reinhild Hoffmann ein Film von Heide-Marie Härtel Filmpremiere im Rahmen von Herzlichen Glückwunsch ein Abend von und mit Reinhild Hoffmann zum 65. Geburtstag 

 

www.tanzplan-bremen.de