Tanzsalon 13: Aktuelles zum TANZ BREMEN

Deutsches Tanzfilminstitut Bremen | Bremen | D
Veranstaltung | 10.2.2017, 20 Uhr

Im zweiten Tanzsalon des neuen Jahres wollen wir Sie, Euch und uns auf die nächsten Bremer Tanzereignisse vorbereiten. Beteiligte Künstler_innen der Produktion OUT OF JOINT (Helge Letonja & Gregory Maqoma) geben Einblicke in die Sujets und Schaffensprozesse der anstehenden Premiere, die am 2. März im Theater am Leibnizplatz stattfinden wird.  „Aus den Fugen“ bersten derzeit unaufhaltsam die gesellschaftlichen Ordnungen – von den privatesten bis hin zu den globalen Kulturen des Miteinanders. Aus ihren Balancen taumeln soziale Kräfte- und Machtverhältnisse. Wie verhandeln Individuen der jeweiligen Gesellschaften das Thema Kontrollverlust?” Das sind Fragen, mit denen sich “Out of Joint” beschäftigt.  

 

Es gibt darüber hinaus die Gelegenheit, sich über die Companien des anstehenden 20. Festival TANZ BREMEN (17. bis 24. März) durch die Dokumente im Tanzfilminstitut zu informieren. 

 

Ein Einblick in die Werkstatt des Tanzfilminstituts in Bezug auf die neuesten Ergebnisse zu den Arbeiten am Schnitt für die Porträtserie “Zeugen des Tanzes” rundet das Programm an. 

 

Der Eintritt ist frei.  

 

 

 

  

 

 

  

 

 

Im Deutschen Tanzfilminstitut Bremen, Forum am Wall, Am Wall 201, 28195 Bremen. Eingang von der Ostertorstraße aus, links neben  der Bäckerei. Tel. 0421 240 550