euro-scene Leipzig: ZWEI GIRAFFEN TANZEN TANGO – BREMER SCHRITTE. Einführung von Heide-Marie Härtel und Helge Letonja

euro-scene Leipzig | Leipzig | D
Veranstaltung | 11. + 12.11.2017 jeweils 17.00 Uhr; Einführung 16:30 Uhr

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das diesjährige Festival zeitgenössischen Theaters und Tanzes euro-scene Leipzig steht unter dem Motto “Ausgrabungen”. Ein Schwerpunkt widmet sich der Rekonstruktion historisch wichtiger Tanzstücke und so wundert es nicht, dass die Rekonstruktion von Gerhard Bohners “Zwei Giraffen tanzen Tango – Bremer Schritte” (Original 1980) am 11. und 12.11.2017 in der Schaubühne Lindenfels auf dem Programm steht. Der Choreograf Helge Letonja hat dieses Tanzfonds Erbe-Projekt mit steptext dance project, Bremen, ausgehend von historischen Filmmaterialien über Bohners Werk aus dem Archiv des Deutschen Tanzfilminstituts Bremen entwickelt.   

 

»Zwei Giraffen tanzen Tango – Bremer Schritte«  VIDEOAUSSCHNITT  

Tanzstück 

Konzeption und Choreografie: Helge Letonja 

nach der Originalchoreografie von Gerhard Bohner (1980) 

Mit einer Einführung von Heide-Marie Härtel und Helge Letonja   

 

Skurrile Figuren und Elemente des Absurden kennzeichnen dieses Tanzstück, das Gerhard Bohner, ein Pionier der deutschen Tanzgeschichte, 1980 mit 10 Tänzern in Bremen schuf. 36 Jahre später befragt der Choreograf Helge Letonja das historische Vorbild und öffnet neue Assoziationsräume. Die „Schritte“ der aktuellen Produktion entwerfen ihr Vorwärts im Hier und Jetzt. Die historische Bremer Pionierphase des deutschen Tanztheaters ebenso wie das Morgen im Blick, sucht Letonja nach Fortentwicklungen: Bohners Sujets, das Absurde, die Verhältnisse zwischen Individuen und Stereotypen, Lebendigem und Totem, Kunstfigur und Mensch – wie tanzen sie heute?  

 

Jeweils 30 Minuten vor jeder Vorstellung geben Heide-Marie Härtel, Deutsches Tanzfilminstitut Bremen, und Helge Letonja, steptext dance project Bremen, im gemeinsamen Gespräch eine Einführung mit einer Fülle einmaliger, historischer, bisher unveröffentlichter Filmausschnitte zu Bohners Stück.